+49 511 999 797 50 info@sls3d.de

SINTERIT ATEX STAUBSAUGER

Der Industriesauger ist durch seinen Explosionsschutz für Aufnahme von feinem Pulver beim selektiven Lasersintern geeignet
JETZT ATEX SAUGER KAUFENMEHR ERFAHREN

Sauber & Sicher

Sorgen Sie für Ordnung & Sauberkeit am Arbeitsplatz und sammeln Sie 100% des überschüssigen Pulvers für das Recycling. Das Pulver lässt sich mit dem Sauger direkt aus dem Bauraum und von den Arbeitsflächen aufnehmen. 

Einfache Pulveraufbereitung

Mit dem Zyklonenabscheider lässt sich das ungesinterte Pulver nach dem Druckprozess direkt sammeln um es für den nächsten Druck aufzubereiten. Das spart manuellen Aufwand, und reduziert dadurch Kosten.

Beschleunigt den Workflows

Mit dem explosionsgeschützten Industriesauger lassen sich auch größere Mengen Kunstoffpulver aufnehmen. Das lässt den Aufwand von ca. 30 min auf ca. 10 min für die Pulveraufbereitung nach dem Druck schrumpfen. 

Technische Daten

Sinterit ATEX Staubsauger & Zyklonabschneider

Atex Industriesauger
Gerätemaße440 x 420 x 780 mm
Gewicht25 kg
Leistung1.1 kw
Stromspannung230 [V] AC, 50/60 [Hz] oder 110 [V] AC 50/60 [Hz]
Geräuschpegel(EN ISO 3744) 77 [dB(A)]
max. Luftstrom-geschwindigkeit215 [m3/h]
Saugeinlass50 mm
FiltertypSternfiltration der Klasse M
Kapazität der Sammeleinheit40 l
ATEX ZoneZ22 oder INTERTEK Zertifikation
im Paket enthaltenATEX Staubsauger + Zubehör + Pulverabscheider + Gebrauchsanweisung
Zyklonabschneider
Gerätemaße550 x 305 x 300 mm
Gewicht5 kg
max. Luftdurchlass215 m3/h
Saugeinlass32 mm
Kapazität der Sammeleinheit12 l
im Paket enthalten Ziklonabschneider + Zubehör

Weshalb wird ein ATEX Sauger benötigt?

Mit einem geeigneten Staubsauger lassen sich Kunstoffstäube, wie z.B. das oft verwendete PA12 (Nylon), sammeln und wiederaufbereiten.

Wichtig ist hier bei größeren Mengen Pulver, die Sicherheit beim Handling zu beachten. Ähnlich wie bei anderen feinen Pulvern (z.B. Mehl) kann eine sogenannte Staubexplosion bzw. Staubverpuffung auftreten. Dabei werden brennbare Staubwolken aus brennbarem Material in der Luft gebildet. Grundsätzlich tritt diese Explosion unter zwei Hauptbedingungen auf: den Explosionskonzentrationen und einer Zündquelle.

Als Zündquelle können beim selektiven Lasersintern die brennbaren Staubpartikel in Kombination mit einer bestimmten Sauerstoffkonzentration in der Luft und z.B. einem Funken im inneren des Staubsaugers durch statische Aufladung sein.

Um eine solche Gefahr zu vermeiden, wurde durch Sinterit in Zusammenarbeit mit dem Industriesaugerexperten Delfin, eine ATEX zertifizierte Saugervariante entwickelt. Die Abkürzung steht für „ATmosphère EXplosible“ (europäische Richtlinie 2014/34/EU für das Inverkehrbringen explosionsgeschützter elektrischer und mechanischer Geräte, Komponenten und Schutzsysteme).

Mit dem Industriesauger von Sinterit beschleunigen Sie nicht nur Ihren Workflow, sondern setzen auch auf Sicherheit im Betrieb.

Noch nicht gefunden, was Sie suchen?

Sie möchten individuell Beraten werden?

0511 999 797 50

info@sls3d.de

Über sLS 3D

Wir verstehen uns als zuverlässiger Partner für Themen rund um die pulverbasierte additiver Fertigung (Lasersintern & Laserschmelzen). Unser Team besteht aus erfahrenen Ingenieuren, Technikern & Produktdesigner mit langjähriger Erfahrung in der additiven Fertigung - als Anwender und Berater.

Wir unterstützen Sie mit Fachwissen und passenden Produktlösungen zum Einsatz und zukunfsorientierter Anwendung von 3D-Druck in Industriequalität.

KONTAKT | ANGEBOT | ANFRAGE

Ich interessiere mich für

6 + 6 =

Büroadresse | Showroom

AM Germany GmbH & Co. KG

Kopernikusstr. 14

30167 Hannover

Kontaktdaten

+49 511 999 797 50

info@sls3d.de

vertrieb@sls3d.de

Erreichbarkeiten

Mo - Fr: 10 - 18 Uhr

Sa: nach Vereinbarung

So: geschlossen