+49 511 999 797 50 info@sls3d.de

SINTERIT PA11 ONYX

Polyamid Pulver 11 für die Verwendung im selektiven Lasersintern
PA11 FRESH KAUFENPA11 PRINT READY KAUFEN

Eigenschaften

  • hohe thermische Belastbarkeit (Schmelzpunkt liegt bei 201°C)
  • hohe Schlagfestigkeit (min. 179 [KJ/m²]) 
  • autoklavierbar bei +121 °C
  • strahlensterelisierbar mit Gamma-Strahlung
  • chemisch sterelisierbar mit Ethylenoxid 
  • Lässt sich lackieren
  • beständig u.a. gegen:
    • Schmierstoffe, Fette, Öle, Benzin
    • Alkohole, Ketone
    • UV-Strahlung (bedingt)
    • halogenierte Lösungsmittel
    • Heißdampf (bedingt)
    • cyclische Kohlenwasserstoffe
    • aromatische Kohlenwasserstoffe
    • Amine, Ammoniak (bedingt)

Zusammensetzung

  • Polyamid 11 ist ein sehr leichter, teilkristalliner und linear aufgebauter thermoplastischer Kunststoff
  • Basiert auf Rizinusöl, welches aus den bohnenähnlichen Früchten des Wunderbaums gepresst wird
  • PA11 gehört zu den Homopolymeren, die nur aus einer Monomerkomponente bestehen
  • Polyamid 11, dem die ω-Amino-Undecylsäure H2N-[CH2]10-COOH mit insgesamt 11 Kohlenstoffatomen im Molekül zugrunde liegt, ist daher mit PA 11 eindeutig ausgewiesen.

Anwendungsbereiche

Material im selektive Lasersintern für:

  • Halterungen & Montagehilfsmittel (Jigs & Fixtures)
  • Werkzeuge
  • Gehäuse & Abdeckungen
  • Schnappverschlüsse
  • Griffe, Scharniere, Verbinder
  • Schlagfeste Bauteile
  • Tiefziehformen

Sicherheitshinweise

  • Pulver ist nicht lungengängig (Pulverkorngröße >20µm)
  • Material ist nicht toxisch
  • eine spezielle Absaugung wird nicht benötigt
  • Das tragen von Handschuhen & einer Atemschutzmaske wird trotzdem empfohlen 

Nachbearbeitung

3D gedruckte Bauteile können:

  • sandgestrahlt werden
  • trowalisiert (gleitgeschliffen) werden
  • manuell geschliffen werden
  • lackiert werden (alle Farben)
  • geklebt werden

Lagerung

  • durch hygroskopische Eigenschaften, sollte das Material trocken gelagert werden 
  • die Lagerung in den luftdicht abschließbaren Behältern von Sinterit wird empfohlen

Technische Daten

PA11 ONYX PRINT READY & FRESH

KategoriePulver für den SLS 3D-Druck
MaterialartNylon 11
VerpackungKunststoffbehälter
Granulation20 - 80 μm
FarbeNavy Grey
Bruchdehnung0.4 %
Zugfestigkeit54 Mpa
Shore-Härte in D76
Materialauffrischungsverhältnis50 % - zur Wiederverwendung von PA11-Pulverresten 50% frisches Pulver hinzufügen.
Geeignet fürSinterit LISA Pro

Warum wird Stickstoff zur Verarbeitung benötigt?

 

Ein Inert-gas wie Stickstoff, oder alternativ auch Argon, sorgt dafür dass bestimmte Stoffe nicht mit Sauerstoff reagieren. Beim SLM 3D-Druck mit leicht entzündlichen Metallpulvern, wie Aluminium, wird das Inert-gas beispielsweise zwingend als Schutzgas benötigt, um Explosionen zu vermeiden (ähnlich wie beim Schweißen).

Beim selektiven Lasersintern mit Kunststoffen ist der Hauptgrund die mögliche Oxidation der Materialien während der Verarbeitung. Dabei reagiert der Kunststoff mit Sauerstoff und reduziert im Falle von PA11 seine Eigenschaften wie die Festigkeit/Widerstandsfähigkeit.

Bei der Verwendung von weißen Kunststoffen (die nur mit einer SLS Anlage mit CO2-Laser verarbeitet werden können, wie z.B. der XYZprinting 230Pro xS) wird durch den Oxidationsprozess außerdem die Farbe des Materials vom weiß ins leicht gelbliche verändert.

Der verhältnismäßig günstige Stickstoff kann über eine Gasflasche oder einen Stickstofferzeuger (z.B. PSA der Membran-Technologie) zugeführt werden. PA11 ist ausschließlich mit dem SINTERIT LISA PRO System kompatibel.

Noch nicht sicher, ob PA11 das passende Material für ihre Anwendung ist?

Sie möchten individuell Beraten werden?

0511 999 797 50

info@sls3d.de

Über sLS 3D

Wir verstehen uns als zuverlässiger Partner für Themen rund um die pulverbasierte additiver Fertigung (Lasersintern & Laserschmelzen). Unser Team besteht aus erfahrenen Ingenieuren, Technikern & Produktdesigner mit langjähriger Erfahrung in der additiven Fertigung - als Anwender und Berater.

Wir unterstützen Sie mit Fachwissen und passenden Produktlösungen zum Einsatz und zukunfsorientierter Anwendung von 3D-Druck in Industriequalität.

KONTAKT | ANGEBOT | ANFRAGE

Ich interessiere mich für

6 + 15 =

Büroadresse | Showroom

AM Germany GmbH & Co. KG

Kopernikusstr. 14

30167 Hannover

Kontaktdaten

+49 511 999 797 50

info@sls3d.de

vertrieb@sls3d.de

Erreichbarkeiten

Mo - Fr: 10 - 18 Uhr

Sa: nach Vereinbarung

So: geschlossen